Erweiterte Beratungsmöglichkeiten in der Corona Krise

Zur Überwindung der Corona Krise müssen wir alle zusammenhalten.

Wir von GOBD Direkt und die Förderspezialisten von Alchimedus Management sehen einen wesentlich erhöhten Beratungsbedarf.

Nahezu alle Unternehmen in Deutschland brauchen kurzfristig Hilfe bei:

Finanzierungen
Liquiditätsplanungen
Controlling und Reporting
Digitaler Markterschließung

und langfristig bei der Neuausrichtung des Unternehmens.

Neue Inhalte der Software

Wir müssen unseren Kunden intensiv beratend zur Seite stehen. Das fängt dabei an, dass alle jetzt Liquiditätsplanungen brauchen und endet in der Begleitung von Veränderungsprozessen.

Nach der Corona Krise muss sich unsere Wirtschaft komplett neu erfinden“ so hat es unser Bundeswirtschaftsminister ausgedrückt.

Dazu brauchen alle Unternehmen Beratung. Wer könnte das besser als die Steuerberater, die seit Jahren vertrauensvoll an der Seite der Unternehmer stehen?

Wir Steuerberater müssen begreifen, dass wir diese Beratung bieten müssen um unsere eigenen Kunden zu retten und damit auch ein Stück weit uns selbst“ sagt StB Frank Hahn. „Packen wir es an …. unser Anteil zur Lösung der Corona Krise liegt noch vor uns und viele Unternehmen werden unsere Unterstützung langfristig brauchen. Nutzen wir die Zuschüsse von max. 90% durch die BAFA, so kriegen wir Steuerberater unsere Arbeit gut bezahlt und den Mandanten kostet es nur einen unwesentlichen Anteil.“

Mit dem Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ bietet das BAFA Unternehmen finanzielle Unterstützung für eine Unternehmensberatung u.a. zur Bewältigung der Corona-Krise an.

Förderhöhe: max. 90 % Zuschuss auf maximal 3.000 € Beraterkosten.

Wir können Sie umfassend beraten und unterstützen

Starten Sie jetzt Ihre Anfrage!