Nutzen für Unternehmensberater

  • Erweitern Sie Ihr Beratungsangebot!
  • GOBD Direkt® kann sowohl als Prozessberatung, wie auch als Beratung im Zeichen der Digitalen Transformation und für den Aufbau einer GoBD-Verfahrensdokumentation genutzt werden.
  • Die Software GOBD Direkt® erstellt Ihnen Beratungsberichte und Verfahrensdokumentationen einfach und unkompliziert.
  • Laut dem statistischen Bundesamt gibt es in Deutschland ca. 2,4 Mio. KMU, die nach den Angaben des Finanzamts alle eine Verfahrensdokumentation (VFD) bräuchten. Lässt man Kleinstbetriebe weg verbleiben immer noch bis zu 1,5 Millionen möglicher Kunden.
  • Die Erstellung einer VFD ist der Einstig in die geförderte Prozessberatung. Man dokumentiert nicht nur, sondern verbessert die Prozesse gleichzeitig. So kann der Unternehmensberater gleich sein Können und Wissen unter Beweis stellen.
  • Der Akquise-Ansatz könnte über diverse Steuerberater laufen. Die Steuerberater haben alle keine Kapazitäten und kein Umsetzungs-know-how um die Verfahrensdokumentation selbst zu erstellen. Dennoch soll der Steuerberater in den Prozess eingebunden werden (fachliche Oberaufsicht), am Ende eine positive Stellungnahme abgeben und somit an der VFD mitverdienen.
  • Die meisten Steuerberater haben keinen Zugriff auf Zuschuss-Mittel, sodass auch das ein weiterer Grund ist die Verfahrensdokumentation auf einen Unternehmensberater outzusourcen. Am Ende ist es eine win-win Situation für beide. Der Steuerberater kann für seine Mandanten eine professionelle Lösung des VFD-Problems anbieten und der Unternehmensberater bekommt neue (Dauer-)Kunden, weil eine einmal erstellte Verfahrensdokumentation auch laufende Pflege braucht.